Actualités

  • Filtrer  ( Langue(s), Thème(s), etc.) ×
    Filtrer les résultats
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 265 résultat(s)
  1. La Journée mondiale de la santé est célébrée chaque année le 7 avril 2015, date anniversaire de la création de l’Organisation mondiale de la santé (OMS) en 1948. Elle a pour but de susciter la réflexion sur des problèmes importants de santé publique. Chaque année, un thème soulignant un domaine prioritaire de santé publique est retenu. Cette année, la Journée mondiale de la santé a pour thème: "La sécurité sanitaire des aliments".

  2. Récemment l’Administration des douanes et accises et British American Tobacco Belux ont signé un accord de coopération dans la lutte contre le commerce illicite et la contrefaçon de produits de tabac. Ce protocole d'accord démontre une réelle volonté de B.A.T. Belux et de l' l’Administration des douanes et accises à collaborer dans la lutte contre le commerce illicite et la contrefaçon.

  3. Der luxemburgische Frachtflughafen ist einer der wichtigsten in ganz Europa, daher ist die Zollverwaltung auch tagtäglich im Einsatz um den Bürger so gut als möglich vor der Einfuhr gefährlicher Waren zu schützen. Genauestens werden unter anderem auch Chemikalien kontrolliert, die womöglich Verboten und Beschränkungen unterliegen.

  4. Am 28. November 2014 wurden die Zollbeamten Roby Mangen, Christophe Haas, Chris Arent, Gilles Rodenbour, Cesare Mallardi, Noé Heinink, Marc Ney und Stefane Tomoteo Veiga vom Direktor der Zoll- und Akzisenverwaltung Alain Bellot im Beisein von Personalchef Francis Sauer nach bestandenem Anstellungsexamen in den Räumlichkeiten der Zolldirektion in Hamm in der Laufbahn des Zollaufsehers vereidigt.

  5. Récemment le directeur des Douanes et accises, Alain Bellot, à procédé à l’assermentation de nouveaux fonctionnaires. Il a assermenté cinq nouveaux rédacteurs des Douanes et accises, qui après leur stage et cours de perfectionnement ont réussi à l’examen d’admission définitif. Les nouveaux rédacteurs sont répartis sur les différents sites de l’administration.

  6. Vermehrt treten in Luxemburg sogenannte "Bausanierungsfirmen" in Erscheinung, denen es lediglich darum geht, möglichst rasch viel Geld zu verdienen ohne jedoch die legalen geltenden Bestimmungen einzuhalten. Dabei bleibt die Sicherheit der Arbeitnehmer oft auf der Strecke und ein vermeintlich günstiges Angebot entpuppt sich im Nachhinein als verteuerte Angelegenheit.

  7. Exactement 671 jours après la cérémonie du premier de coup de pelle du 14 novembre 2012, Le Freeport Luxembourg célèbre le 17 septembre 2014 son ouverture et sera opérationnel dès le 18 septembre 2014. La cérémonie d’ouverture accueillera S.A.R. le Grand-Duc du Luxembourg, des membres du gouvernement, incluant les ministres Schneider, Gramegna et Nagel, des membres du parlement ainsi que de nombreuses personnalités.

  8. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Luxemburg wurden am 4. August 2014 in Luxemburg-Stadt von Beamten der Naturverwaltung, der Zollverwaltung und der Polizei drei Waschbären beschlagnahmt. Einen ähnlichen Fall gab es am 1. August 2014 in Echternach. In beiden Fällen wurden die Tiere von Privatleuten unter nicht artgerechten Umständen gehalten. Sie wurden in die Tierauffangstation nach Düdelingen gebracht, von wo aus sie nach veterinärmedizinischer Untersuchung in einem Tierpark untergebracht werden.

  9. Faciliter l’accès aux principaux services liés à la qualité, sécurité et conformité à l’échelle nationale: tel est l’objectif du nouveau portail lancé le 16 juin 2014 par l’ILNAS (Institut luxembourgeois de la normalisation, de l'accrédiation, de la sécurité et qualité des produits et services) avec le support de plusieurs partenaires.

  10. Bei einer Zollkontrolle auf der „Aire de Berchem“ an der Autobahn A3 konnte vergangene Woche ein Lastwagen von den Zollbeamten ermittelt werden bei welchem die Frachtpapiere nicht in Ordnung waren. Da weder Fahrer noch Beifahrer genaue Angaben über die Ladung machen konnten, ihnen der Abladeplatz nicht genau bekannt war sowie wichtige Begleitdokumente fehlten, begleiteten die diensttuenden Beamten den LKW zum Centre Douanier in Howald zwecks einer Röntgenkontrolle der Ladung.

  11. Am vergangenen Montag gelang es den Beamten der Zollverwaltung eine männliche Person zu stellen, welche in unmittelbarer Nähe des LTMA in Petingen Drogen an Jugendliche verkaufte. Hierbei konnten 25,4 Gramm Marihuana, ein kleinerer Geldbetrag, 3 Mobiltelefone sowie eine Waage zum Portionieren der Drogen beschlagnahmt werden.

  12. Bei einer Kontrolle konnten Beamte der Zoll- und Akzisenverwaltung vergangene Woche in der rue Joseph Junck eine Person nigerianischer Abstammung stellen, welche sich dem Drogenverkauf hingab. Hierbei konnten 36,4 Gramm Marihuana, 9,1 Gramm Kokain, 1.800 € sowie 2 Mobiltelefone beschlagnahmt werden.

  13. Beamte der luxemburger Zoll- und Akzisenverwaltung konnten am vergangenen Wochenende in Luxemburg Stadt eine Person stellen die sich dem Drogenverkauf hingab. Auf der anschließend durchgeführten Hausdurchsuchung konnten 46 Gramm Heroin und eine kleinere Menge Kokain beschlagnahmt werden.

  14. Wie aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt bekannt wurde, gelang es den Beamten der Zoll- und ‎Akzisenverwaltung vor einigen Wochen, die Einfuhr von 3 kg Amphetamin ‎zu verhindern. Während einer Zollkontrolle, wurde ein französischer Staatsbürger, Mitglied eines berühmt-berüchtigten Motorradclubs, der auf

  1. Première page
  2. ...
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. ...
  9. Dernière page